ONLINE

Der TUIfly Online Check-in

Die Besonderheit bei dem bekannten Urlaubsflieger TUI fly ist die frühe Verfügbarkeit des Online Check-ins. Es ist zu beachten, dass der „Extra Baggage-drop-off“ beim Check-in, wie auch der vorabend Check-in nicht angeboten werden.

Online Check-in

Bei TUIfly kann man bereits 30 Tage vor Abflugdatum den Online Check-in durchführen. Allerdings ist die Reservierung der Sitzplätze kostenpflichtig, es sei denn man checkt erst 48 Stunden vor Abflug ein.

Zum einchecken wird die Buchungsnummer, sowie der Nachname des Reisenden benötigt. Im Bezug auf die Buchungsnummer ist zu beachten, dass je nachdem wo der Flug gebucht wurde (direkt bei TUI fly oder über ein Reiseportal), der Aufbau der Buchungsnummer, wie auch die Begrifflichkeiten sich unterscheiden können.

Der Check-in ist erst mit dem Erhalt der Bordkarte abgeschlossen (diese wird per Email versandt). Dem Kunden steht die Wahl zwischen gedrucktem oder mobilem Ticket.

Für Reisegruppen ab 9 Personen ist der gemeinsame Check-in nur direkt am Flughafen möglich!

Der online Check-in funktioniert nicht? Dann kümmert sich das Servicenter um das Problem. Wenn noch genügend Zeit vorhanden ist, kann man auch den Check-in zu einem späteren Zeitpunkt erneut versuchen. Das Servicecenter bearbeitet Anfragen chronologisch.

Weitere Themen

TUIfly Allgemein
Gepäckbestimmungen
TUIfly Sektion 1.

AUTOMAT

Check-in am Flughafen

Der Check in am Flughafen ist in der Regel ab 2 Stunden vor Abflug möglich. Alle Fluggäste mit dem „Pure Tarif“ müssen hierfür eine Gebühr von 5€ pro Person entrichten (auch für Kinder ab 2 Jahren!). Alle Passagiere mit dem „Perfect Tarif“ müssen die Gebühr nicht zahlen.

Weitere Personen, die keine Gebühr zahlen müssen: Reisegruppen ab 9 Personen, Rollstuhlfahrende, Flugreisende mit unterstützender Betreuung, alleinreisende Kinder mit gebuchtem Begleitservice, Personen mit angemeldelten Tieren (da diese Passagiere ohnehin nur diese Option offen haben).

Neu: Selbstständige Gepäckaufgabe (Self Bag Drop) am Flughafen München & Stuttgart (an der neuen Servicestation von TUI). Der Check-in muss vorher erfolgen!

Dabei geht man wie folgt vor:

1. Wahl der Sprache auf dem Touchscreen am Schalter

2. Koffer werden direkt auf das Fließband gestellt; Taschen und Rucksäcke kommen vorher in ein Behältnis

3. der ausgedruckte Boarding-Pass bzw. die mobile Version wird an den Scanner gehalten

4. der Gepäckanhänger (bzw. mehrere) wird ausgedruckt und an das Gepäckstück (oder jeweils einen für jedes einzelne Gepäckstück) angebracht

5. Abschließend mit berühren des Touchscreens auf den Button „Bestätigen“

6. Das Band setzt sich in Bewegung

7. Nicht vergessen: Jetzt wird noch die Quittung ausgedruckt

TUIfly Sektion 2.

SONSTIGES

TUI Card & Wunschsitzplätze

  1. Buchungen mit der Standardkarte von TUI (Classic Card) für Standardsitze ist die Reservierung der Sitzplätze kostenlos.
  2. Bei der Gold Card sind auch die vorneliegenden Sitzplätze gratis buchbar.
  3. Sonderpreise gibt es auch bei den Standardkarten Besitzern für Front Seats, Comfort Seats und XL Seats (sollte der Sonderpreis nicht angegeben werden, sollte das Serviceteam von TUI noch vor dem Abschluss des Check-ins kontaktiert werden).