GEPÄCK

Die Eurowings Gepäckbestimmungen

Das Eurowings Handgepäck darf bis zu 8 Kg schwer sein. Das Höchstmaß beträgt 55 x 40 x 23 cm. Ein zusätzlicher Gegenstand, darf nicht mit in die Kabine genommen werden. Die Mitnahme von Gepäck, dass aufgegeben werden muss, kostet immer extra beim Basic Tarif.

Ab dem Smart- oder auch Standard Tarif darf noch ein kleines Handgepäckstück mit in die Kabine genommen werden.

Das zusätzliche Teil darf maximal 40 x 30 x 10 cm messen. Für die Best Class und die Bizclass dürfen zwei Handgepäckstücke mitgebracht werden. Dabei bleiben die Vorschriften bezüglich Gewicht und Maße für jedes Stück gleich. Ein weiterer Vorteil der beiden höheren Tarife ist, dass es ein reserviertes Handgepäckfach gibt.

Weitere Themen

Eurowings Allgemein
Check-in
Eurowings Straße
Eurowings Blick über Berge
Eurowings Horizont

Wer mit dem Basic Tarif reist, hat bei der Buchung die Option „2 Handgepäckstücke & Priority Boarding“ auszuwählen. Der Name sagt eigentlich schon alles. Diese Option ist ab 6 € aufwärts verfügbar. Mit dem Priority Boarding, ist nur der Einstieg in das Flugzeug gemeint.

Das bedeutet, dass davon der Priority Check-in wie auch das Benutzen der „fast lane“ bei der Sicherheistkontrolleausgeschlossen sind.

Für das Eurowings Gepäck zum Aufgeben gilt eine Grenze für das Gewicht von 23 Kg. Wenn man mit dem Basic Tarif fliegt, hat man grundsätzlich kein Freigepäck, kann dies aber online noch für 15 € dazubuchen, sollte man doch mehr mitnehmen wollen. In der Bizclass dürfen beide Gepäckstücke je bis zu 32 Kg wiegen. Ein zweites Gepäckstück ist frei für die Best wie auch die Bizclass.

Möchte man ein weiteres Gepäckstück aufgeben, wenn man mit dem Basic oder Smart Tarif reist, muss man bei der Onlinebuchung mindestens 75 € zahlen. Egal mit welchem der beiden Tarifen man fliegt. Möchte man stattdessen mit einem Einzelteil mit einem Gewicht bis zu 32 Kg fliegen, zahlt man im untersten Tarif mindestens 65 € und für die anderen beiden Tarifen mindestnes 50 € bei der Onlinebuchung.

Bei allen Tarifen von Eurowings gilt, dass Sonder- und Sportgepäck gegen einen Aufpreis hinzubuchen muss. Auf der Webseite findet man keine Preise dazu, daher muss man sich im Einzelnen direkt beim Service melden. Skigepäck darf je nach Verfügbarkeit aufgegeben werden. Für Übergepäck fallen zusätzlich Kosten an.