ALLGEMEINES

Air Europa – Fakten und Zahlen

Die Air Europa Líneas Aereas, S:A:U:, ist eine spanische Fluggellschaft mit Sitz in Llucmajor auf Mallorca, gegründet im Februar 1984 in Spanien, damals noch unter dem Namen Air Espana. Die Leitung hat Juan José Hidalgo inne. Insgesamt bediente die Airline 10,2 Millionen Fluggäste und hatte einen Umsatz von 1,69 Milliarden € im Jahr 2016.

2020 übernimmt die IAG, der Muterkonzern von British Airways, Iberia und Vueling die Air Europa und beabsichtigt , die Präsenz in Spanien auszubauen.

Weitere Themen

Check in
Gepäckbestimmungen
Air Europa Tragfläche vor Wolken
Air Europa Wolken
Air Europa startendes Flugzeug
Air Europa Sektion 1.

FLOTTE

Die Flugzeuge von Air Europa

Die Air Europa ist eine junge und moderne Flotte mit 51 Flugzeugen,die im Durchschnitt unter 3 Jahre alt sind.

Im Jahr 2018 erzielte die Air Europa einen Umsatz von 2,1 Millarden Euro und beförderte über 11 Millionen Passagiere.

Mit ihrer jüngsten Flotte des europäischen Kontinents strebt Air Europa an, eines der modernsten Flugunternehmen der Welt zu werden.

Zu den Flugzeugen zählen die Boeing 787 Dreamliner, der Airbus 330 und die Boeing 737-800, unter den Modellen der 737 Serie eines der neuesten sowie der Embraer 195 , perfekt für Kurz-und Mittelstrecken.

Auf den Flügen wird ein umfangreiches und exklisives Bordunterhaltungssystem geboten mit der Option von WiFi während des Fluges.

Flugziele

Das Drehkreuz der Air Europa ist der Flughafen Madrid – Barajas. Von hier aus starten Flugzeuge nach Nord-und Westeuropa, Afrika, Süd-,Mittel- und Nordamerika und in die Karibik. In Deutschland werden Düsseldorf, Frankfurt und München angeflogen, darüber hinaus auch Zürich.

Mehr zur Geschichte
Air Europa Sektion 2.
Air Europa Blick aus Fenster
Air Europa am Himmel
Air Europa Frau vor Flugzeug

MEILENPROGRAMM

Air Europa SUMA – das Meilenprogramm der Air Europa

Mit Air Europa SUMA bietet die Air Europa ihren Fluggästen ein neues Treueprogramm an, mit dem es Ermäßigungen auf zukünftige Reisen und andere Leistungen gibt.

Für jeden durchgeführten Flug erhalten Sie mit SUMA 2 Meilen pro bezahltem Euro Ihres Flugtickets. (Gilt nur für die veröffentlichten Tarife und den Treibstoffzuschlag. Die Steuern und weitere Gebühren sind davon ausgenommen.)

Darüber hinaus erhalten Sie auf den Flügen der SkyTeam-Allianz Meilen nach zurückgelegter Strecke sowie auch Meilen für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen der Partner.

Air Europa SUMA – einfach, bequem und bietet Vorteile

Auf der Website, über die APP oder telefonisch unter +34971927892 können Sie mit Ihren Meilen agieren. Sie haben die Möglichkeit mit der Anmeldung bei Air Europa SUMA Ihre Daten einzugeben und diese werden bei jeder Buchung automatisch ausgefüllt.

Auch gibt es keine Einschränkung in Bezug auf Klasse, Tarif oder Datum beim Einlösen Ihrer Meilen. Kunden mit Silber, Gold oder Platinum Status sammeln ihrem Status entsprechend bei Air Europa zu ihren Basismeilen nochmals 50%, 75% oder 100% Bonusmeilen.

Air Europa Sektion 3.

GECHICHTE

Die Entstehung von Air Europa

Im Februar 1984 wurde die Air Europa zunächst unter dem Namen der Air Espana gegründet. Mit der Beteiligung der britischen Charterfluggesellschaft Air Europa 1986 wurde die Air Espana in die Airlines of Europe Group eingegliedert und zur Air Europa umfirmiert. 1991 ging die britische Air Europe in Konkurs und die spanische Air Europa an eine Investorengruppe.

Bereits 1993 beseitigte die Air Europa das Monopol der Iberia in Spanien und 1995 bot die Fluggesellschaft auch Linienflüge ins Ausland an. Zu Beginn mit den Zielen London und New York wuchs die Zahl der wöchentlichen Flüge 1996 auf 750 an und für die Inlandsflüge wurde die Tochtergesellschaft Air Europa Express egründet, welche allerdings nur bis 2001 existierte. 1998 wurde Air Europa Mitglied der neuen Holding Globalia Corporacion Empresarial.

Ab 2006 bestand eine Partnerschaft zu Sky Team und eine Vollmitgliedschaft seit 2010.

Daraus folgte der Beitritt zum Vielfliegerprogramm Flying Blue von Air France-KLM.

2015 wurde die spanische Aeronova von Air Europa gekauft und bedient unter dem Namen Air Europa Express europaweit Billigflüge.

Seit November 2019 ist bekannt, dass die International Airlines Group Air Europa kaufen wird.